Suche mit


hau-ab.de

Breakout spielen

Tipps & Co.











Impressum


Links für alle, die nicht mehr weiter wissen...



Suche bei Wikipedia und IMDB (und dem Web):

Tipps:


Channel Title: tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

  • FAQ: Was gilt es beim Impfnachweis zu beachten?: Vollständig Geimpfte und Genesene haben wieder mehr Freiheiten - und sollen auch einfacher reisen können. Doch wer soll das wann und wie kontrollieren? Ein Überblick über die wichtigsten Fragen rund um den Impfnachweis.
  • Sozialverband: Mitte der Gesellschaft rutscht in Armut ab: Jobverlust, Gehaltseinbußen durch Kurzarbeitergeld oder fehlende Aufträge bei Selbstständigen - die Corona-Krise verstärkt das Armutsrisiko. Soziale Organisationen fordern die Bundesregierung auf, gegenzusteuern.
  • Kliniken haben 18.500 zusätzliche Pflegekräfte eingestellt: Hohe Belastung und schlechte Bezahlung - in der Corona-Pandemie sind die schwierigen Arbeitsbedingungen in der Krankenpflege in den Fokus geraten. Dennoch konnten die Kliniken 18.500 zusätzliche Pflegekräfte einstellen.
  • Liveblog: ++Schnelle Impfung für griechische Inseln ++: Griechenland beschleunigt mit Blick auf den Tourismus sein Impfprogramm für Inselbewohner. In Berlin soll ab Pfingsten die Außengastronomie wieder möglich sein. Ab morgen ist der kleine Grenzverkehr zu Österreich erlaubt. Alle Entwicklungen im Liveblog.
  • RKI: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter: In Deutschland nimmt die Zahl der Corona-Neuinfektionen weiter ab. Das Robert Koch-Institut meldete am Morgen 6125 Neuinfektionen. Vor einer Woche waren es noch 7534. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 115,4.
  • Neue Lastendrohnen liefern auch medizinisches Material: Covid-19-Impfstoff wird überall auf der Welt gebraucht - auch in abgelegensten Gegenden. Bei der Lieferung könnte eine neue Generation von Lastendrohnen helfen. Von Oliver Feldforth.
  • Coronavirus-Lage in Deutschland - aktuelle Zahlen: Welche Landkreise sind momentan besonders betroffen? Wie ist die Tendenz beim Inzidenzwert? Wie läuft die Impfkampagne, und wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Ein Überblick mit interaktiven Coronavirus-Karten und -Grafiken.
  • Aktueller Stand der Corona-Impfungen in Deutschland: Wie viele Menschen in Deutschland sind gegen Corona einmal oder vollständig geimpft? Wie kommen die Impfungen in den Bundesländern voran? Welche Impfstoffe werden genutzt? Die Impfzahlen im Überblick.
  • Coronavirus weltweit: Aktuelle Fallzahlen zu Covid-19: Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.
  • Spenden: Hilfe für die Menschen in Indien: Wenn Sie für die Menschen in Indien spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.
  • Eskalation in Nahost: Raketen im Minutentakt: Erst herrschte die Gewalt auf Jerusalems Straßen, nun nimmt sie zunehmend die Form der Kriegsführung zwischen Israel und militanten Palästinensern an. Beide Seiten nehmen sich unter Beschuss. Es gibt bereits Tote und Verletzte.
  • Livestream: Eskalation im Nahost-Konflikt - die aktuelle Lage: Aktuelle Meldungen, hintergründige Analysen und Interviews: Verfolgen Sie das Programm des ARD-Nachrichtenkanals tagesschau24 hier live.
  • Russland: Mehrere Tote bei Angriff auf Schule: Bei einem Angriff auf eine Schule im russischen Kasan sind mindestens acht Menschen getötet worden. Bei den Opfern soll es sich um Schüler und einen Lehrer handeln. Ein 19-jähriger Verdächtiger wurde festgenommen.
  • Angriff auf US-Pipeline: Moskau weist russische Beteiligung zurück: Nach dem Angriff auf die größte US-Pipeline legen Ermittlungen des FBI nahe, dass die russische Hackergruppe Darkside beteiligt sein könnte. Moskau wies dies zurück. Die Gruppe selbst meldete sich auch zu Wort.
  • Regierungserklärung: Queen kündigt "nationale Erholung" an: Königin Elizabeth II. hat die Sitzungsperiode des britischen Parlaments eröffnet. Sie kündigte in der Thronrede Investitionen in Bildung, Internet und Straßen an. Es war ihr erster Auftritt nach dem Tod von Prinz Philip. Von Christoph Prössl.
  • Opposition zu Maut-Ausschuss: "Würde für drei Ministerrücktritte reichen": Der Untersuchungsausschuss zur Pkw-Maut nähert sich dem Ende. Die Oppositionsparteien FDP, Linke und Grüne haben ihre gemeinsame Bewertung vorgestellt - mit einem klaren Ergebnis. Von Kai Clement.
  • Deutlich mehr Anfragen bei Antidiskriminierungsstelle: Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes hat im vergangenen Jahr 6383 Beratungsanfragen erhalten - ein Plus von 78 Prozent. Die Corona-Pandemie wirkte dabei als Brandbeschleuniger. Von Georg Schwarte.
  • Umweltbündnis will Bundestagswahl zu Klimawahl machen: Wenige Monate vor der Bundestagswahl melden sich die Umweltverbände zu Wort: Die Parteien täten nicht genug für die Klimawende - selbst die Grünen nicht. Auch die Bürgerinnen und Bürger könnten mehr beitragen. Von Lothar Lenz.
  • Reemtsma-Entführer Drach nach Deutschland ausgeliefert: Der frühere Reemtsma-Entführer Thomas Drach ist zurück in Deutschland: Er wurde von den Niederlanden ausgeliefert und in die Justizvollzugsanstalt Köln geflogen. Ihn erwartet ein Prozess wegen mehrerer Raubüberfälle.
  • Landgericht Dresden: Anführer von Hooligan-Gruppierung verurteilt: Fast elf Jahre nach Gründung der mutmaßlichen rechtsextremen Hooligan-Gruppierung "Faust des Ostens" hat das Landgericht Dresden drei Rädelsführer verurteilt. Ins Gefängnis müssen sie allerdings nicht.
  • Sexualisierte Gewalt: EKD setzt Betroffenenbeirat vorläufig aus: Die Konzeption des Betroffenenbeirats der Evangelischen Kirche ist gescheitert. Man habe sich nicht über das weitere Vorgehen einigen können. Jetzt sucht die Kirche nach einer neuen Form der Beteiligung von Opfern sexualisierter Gewalt.
  • #mittendrin: Das harte Leben der Lkw-Fahrer: In der Pandemie boomt der Onlinehandel. Für den Transport sind oft Lkw-Fahrer aus Osteuropa verantwortlich. Sie verdienen weniger als den Mindestlohn und leben über Monate im Brummi. Rupert Wiederwald hat einige getroffen.
  • Chinas Bevölkerung könnte bald schrumpfen: Immer weniger Babys, immer mehr Menschen über 60 Jahre. In den vergangenen zehn Jahren ist die Bevölkerung nur noch leicht gewachsen, die Gesellschaft droht zu überaltern. Für Peking eine "alarmierende" Entwicklung.
  • China: Deutsche Stiftungen unter Pekings Leitung?: Deutsche Stiftungen in China sollen künftig nur noch von chinesischen Staatsbürgern geleitet werden - so steht es im geplanten EU-Investitionsabkommen. Stiftungen sind empört über die Klausel. Von R. Kirchner.
  • Ländervergleich: Berlin kassiert am meisten Grundsteuer: Der Eigentümerverband Haus & Grund hat ausrechnen lassen, wo in Deutschland wie viel Grundsteuer fällig wird. Die lokalen Unterschiede sind groß - und Berlin spielt in einer eigenen Liga. Von André Kartschall.
  • Inflation könnte über drei Prozent steigen: In den USA ist die Inflationserwartung so hoch wie zuletzt vor zehn Jahren. Und EZB-Direktorin Schnabel erwartet hierzulande einen Sprung über die Marke von drei Prozent.
  • Deutsche Flugsicherung setzt auf Sparkurs: Wegen der Corona-Krise hat sich 2020 in Deutschland die Zahl der Starts, Landungen und Überflüge halbiert. Die Deutsche Flugsicherung muss sparen - ohne die Sicherheit zu gefährden. Von Sandra Scheuring.
  • Lufthansa und Condor verlängern Zubringerflug-Vertrag: Gute Nachricht für Condor-Passagiere: Im Streit um Zubringerflüge haben der Ferienflieger und Lufthansa ihre Vereinbarung bis Mai 2022 verlängert. Bis dahin wird eine Entscheidung des Kartellamts erwartet. Von Michael Immel.
  • Grimme-Preisträger ernannt - Ehrung für Caren Miosga: tagesthemen-Moderatorin Caren Miosga erhält die "Besondere Ehrung des Deutschen Volkshochschul-Verbandes" im Rahmen der Grimme-Preise. Auch die Journalistinnen Mai Thi Nguyen-Kim und Isabel Schayani werden ausgezeichnet.
  • Fußball: Steffen Baumgart wird Trainer des 1. FC Köln: Der 1. FC Köln hat einen neuen Cheftrainer für die kommende Saison verpflichtet. Wie der vom Abstieg aus der Bundesliga bedrohte Verein mitteilte, tritt Paderborns Steffen Baumgart die Nachfolge von Friedhelm Funkel an.
  • Corona-Impfung: Gefälschte Impfpässe werden zum Problem: Arztpraxen und Corona-Impfzentren sind nach Recherchen von Report Mainz häufig von Impfpass-Fälschungen betroffen, ohne es zu wissen. Die geplante Digitalisierung der Impfpässe könnte das Problem eher verschärfen als lösen, meinen Kritiker.
  • Grüne wollen Palmer loswerden: Der Störfall: Für die Grünen kommt der Fall Palmer zur Unzeit. Ein zähes Ausschlussverfahren ist das Letzte, was sie jetzt im Wahlkampf brauchen können. Doch die Vorwärtsverteidigung der Parteiführung birgt auch Risiken. Von Christian Feld.
  • Impfstoffe: Priorisierung für Johnson&Johnson aufgehoben: Künftig kann sich bundesweit jeder Erwachsene mit dem Vakzin von Johnson&Johnson impfen lassen. Empfohlen wird der Wirkstoff aber vorrangig für Menschen über 60 Jahre. Bisher kommt das Mittel in Deutschland kaum zum Einsatz.
  • Laut Studie kein erhöhtes Corona-Risiko in Bus und Bahn: Die regelmäßige Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel birgt kein erhöhtes Risiko einer Corona-Infektion. Zu diesem Ergebnis kommt eine ÖPNV-Studie, an der es jedoch Zweifel gibt.
  • Corona-Pandemie: Amtsärzte fordern Plan für Nachimpfungen: Im Sommer könnte es eng werden mit den Impfmöglichkeiten - wenn die Corona-Nachimpfungen anstehen und auch die Kinder geimpft werden. Davor warnt der Bundesverband der Amtsärzte - und hat Lösungsvorschläge parat.
  • Urlaub im Ausland - was ist möglich?: Noch gelten für die meisten europäischen Regionen Reisewarnungen. Doch bis zum Sommer könnte sich das ändern. Was ist geplant und welche Ausnahmen gelten für Geimpfte bei Auslandsreisen? Ein Überblick von Sandra Stalinski.
  • USA lassen BioNTech/Pfizer-Impfstoff für 12- bis 15-Jährige zu: Nach Kanada haben auch die USA den Corona-Impfstoff von BioNTech/Pfizer für Kinder und Jugendliche ab einem Alter von zwölf Jahren zugelassen. FDA-Chefin Woodcock sprach von einem "bedeutenden Schritt".
  • Militärmanöver mit Frankreich und USA: Japans Botschaft an China: Zum ersten Mal ziehen Japan, die USA und Frankreich gemeinsam ins Manöver. Das Ziel: dem Rivalen China Stärke demonstrieren. Auch der neue Partner Frankreich hat in der Region Interessen. Von Torben Börgers.
  • Migranten in Rumänien: Mit dem Lkw in den Westen: Das Umland von Temeswar wird zur Drehscheibe für Migranten: Sie campieren im Gebüsch und versuchen, auf Lkw aufzuspringen, die aus Rumänien nach Westeuropa fahren - ein Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei. Von S. Govedarica.
  • NBC will Golden Globes 2022 nicht ausstrahlen: Sie gelten als eine der bedeutendsten internationalen Filmpreise - die Golden Globes. Doch gegen die Organisatoren mehren sich die Vorwürfe. Nun zieht NBC, der Heimatsender der Verleihung, Konsequenzen. Von Katharina Wilhelm.
  • Finanzmarktakteure mit großen Konjunkturhoffnungen: So gut war die Stimmung unter Finanzmarktexperten zuletzt im Jahr 2000: Die Hoffnung auf eine gebremste dritte Corona-Welle sorgt für großen Optimismus. Der ZEW-Index steigt rasant an.
  • Flixtrain nimmt den Betrieb mit größerem Angebot auf: Früher als geplant will der Bahn-Konkurrent Flixtrain den Betrieb wieder aufnehmen. Bereits ab nächster Woche soll es wieder losgehen. Zusätzliche Fernverbindungen sollen das Angebot verbessern.
  • ThyssenKrupp übertrifft Erwartungen und erhöht Prognose: Die Erholung der Weltwirtschaft hat ThyssenKrupp viele neue Aufträge beschert. Doch für das Gesamtjahr erwartet der Konzern weiter einen Verlust. Die Zukunft der Stahlsparte ist offen. Von Jörg Marksteiner.
  • Preise für CO2-Emissionen steigen weiter: Klimaschützer jubeln, Stahlkonzerne und Kraftwerksbetreiber stöhnen: Der CO2-Zertifikatepreis steigt und steigt. Er hat nun erstmals die Marke von 50 Euro überschritten. Wird Strom jetzt teurer? Von N. Blechner.
  • Pflegebranche kämpft gegen Geldnot und Personalmangel: In der Pandemie wird die Bedeutung der Pflegekräfte oft betont. Den Alltag bestimmen aber meist schlechte Bezahlung und Personalmangel, wie die aktuellen Tarifverhandlungen in Brandenburg zeigen. Von André Kartschall.
  • Anleger fürchten steigende Zinsen: Nachdem die Märkte die Signale von US-Finanzministerin Janet Yellen in Richtung steigende Zinsen zunächst ignoriert haben, ist die Angst nun umso größer - allen voran in den USA.
  • Vordrängler beim Impfen: Tricksen für die Spritze: Ärzte und Impfzentren haben Probleme mit Impfdränglern. Weil Geimpfte jetzt mehr Rechte haben sollen, könnte das Problem noch größer werden, warnen Experten in Report Mainz. Von Claudia Butter und Sara Rainer-Esderts.
  • Maskenaffäre: Corona-Hilfen trotz Millionen-Honorar: Andrea Tandler und ihr Geschäftspartner Darius N. sollen Millionenbeträge als Provision aus Maskengeschäften kassiert haben. Trotzdem soll N. Corona-Soforthilfe für sein Café beantragt haben. Von M. Grill und L. Kampf.
  • Klimaschutz: Was die CO2-Steuer wirklich kostet: FDP-Chef Lindner musste für seine Berechnung der Mehrkosten durch eine höhere CO2-Abgabe viel Kritik einstecken. Wie hoch ist die Belastung für jeden einzelnen Bürger wirklich? Von Jürgen Döschner.
  • Zukunfts-Podcast: Keine Schulnoten mehr? Was dann?: Mal angenommen, es gibt keine Schulnoten mehr: Wer lernt dann noch? Oder klappt es ohne den Notenstress sogar besser? Und was zählt bei der Bewerbung für Ausbildung oder Uni? Ein Gedankenexperiment.
Channel Title: heise online News

Einfach günstiger telefonieren