Suche mit


hau-ab.de

Breakout spielen

Tipps & Co.











Impressum


Links für alle, die nicht mehr weiter wissen...



Suche bei Wikipedia und IMDB (und dem Web):

Tipps:


Channel Title: tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

  • Verletzte und ein Todesopfer durch "Friederike": Orkan "Friederike" hat den Westen Deutschlands mit voller Wucht getroffen. Ein Mensch wurde getötet, mehrere verletzt. Die Deutsche Bahn hat den Fernverkehr in ganz Deutschland eingestellt.
  • FAQ: Sturmschäden - wer zahlt?: Bei Sturmschäden kommen unterschiedliche Versicherungen ins Spiel, die den Schaden möglicherweise übernehmen. Frank Bräutigam gibt eine kleine Orientierung, an wen man sich wann wenden sollte.
  • "Friederike" bringt Sturmschäden und Schneemassen: Bilder: Orkantief "Friederike" zieht über das Land hinweg und hält die Menschen in Atem: Während der Westen Deutschlands mit schweren Sturmschäden zu kämpfen hatte, musste es der Süden vor allem mit Schneemassen aufnehmen.
  • Havariertes türkisches Flugzeug per Kran geboren: Es sind spektakuläre Bilder: Im türkischen Trabzon war am Samstag ein Flugzeug auf einem Abhang über dem Meer hängen geblieben - Verletzte gab es nicht. Jetzt wurde die Boeing mit riesigen Kränen geborgen.
  • Fluggesellschaft Emirates bestellt 36 Airbus A380: Die Fluggesellschaft Emirates hat 36 Airbus A380 bestellt. Das teilte der Airbus-Konzern mit. Damit dürfte die Zukunft des weltgrößten Passagierjets zunächst gesichert sein.
  • Essen: Air-Berlin-Inventar wird versteigert: Schokoherzen, Schwimmwesten, Servierwagen und Sitzreihen: In Essen wird das Inventar von Air Berlin versteigert. Der Erlös soll fast komplett in die Insolvenzmasse fließen. Heribert Roth hat sich umgesehen.
  • Viele Beschwerdebriefe über die Post: Die Post kommt zu spät oder die Sendungen landen beim falschen Empfänger: Solche Beschwerden mehren sich bei der Bundesnetzagentur. 2017 gab es sogar doppelt so viele wie noch im Jahr zuvor.
  • EU-Türkei: Entspannungssignale nach der Eiszeit: Die EU erwägt nach monatelanger diplomatischer Eiszeit ein neues Spitzentreffen mit der Türkei. Warum Bulgarien bei diesem Signal der Entspannung eine wichtige Rolle spielt, erklärt Kai Küstner.
  • Nahles wirbt für GroKo: "Ich habe keinen Plan B": Am Sonntag findet der entscheidende SPD-Parteitag statt. Fraktionschefin Nahles hat nochmals intensiv für Koalitionsverhandlungen mit der Union geworben. Gleichzeitig attackierte sie Juso-Chef Kühnert.
  • Hendricks kritisiert Bauern: Zu viele Tiere, zu viel Export: Deutsche Bauern halten aus Sicht von Ministerin Hendricks zu viele Tiere und treiben die Exportquoten in die Höhe. Es könne nicht "jeder chinesische Kühlschrank" mit deutschem Schweinefleisch versorgt werden.
  • Urteil: Schweizer Grundschullehrer dürfen aufklären: Sexuelle Aufklärung in der Grundschule? Eine Schweizer Mutter hielt das für viel zu früh und klagte. Doch der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hält die Sexualkunde für gerechtfertigt.
  • China: Nach Tanker-Havarie breiten sich Ölteppiche aus: Vor knapp zwei Wochen stieß der Öltanker "Sanchi" vor China mit einem anderen Schiff zusammen. Chinesische Behörden spielten Risiken für die Umwelt zunächst herunter, doch noch immer breiten sich Ölteppiche aus.
  • Chinas Wirtschaft wächst wieder stärker: Das Wachstum der chinesischen Wirtschaft übertrifft die Prognosen: 2017 stieg das Bruttoinlandsprodukt um 6,9 Prozent - dreimal so stark wie in Deutschland. Doch die Volksrepublik bleibt hoch verschuldet.
  • 52 Menschen sterben bei Busunglück in Kasachstan: Bei einem Brand in einem Bus sind in Zentralkasachstan 52 Menschen getötet worden. Fünf Insassen konnten sich aus dem brennenden Fahrzeug retten. Unglücksursache war möglicherweise ein Kabelbrand.
  • "Fake News Award": Trumps Liste der "unfairen Lügen": Trump und Medien - ein schwieriges Verhältnis. Mehrfach beschuldigte der US-Präsident Journalisten der falschen Berichterstattung. Die aus seiner Sicht gröbsten Falschdarstellungen kürte er nun. Von Martina Buttler.
  • Trumps "Fake News Awards": Wer sind die "Preisträger"?: ABC, "New York Times", CNN: Auf Trumps Liste der "Fake News Awards 2017" finden sich renommierte Namen. Auf Platz eins steht Paul Krugman - für eine Kolumne aus dem Jahr 2016. Von Patrick Gensing.
  • Jetzt - Dahlmeier-Doku im Livestream: Verfolgen Sie hier im Livestream den Wintersporttag im Ersten - mit Biathlon, Paralympischem Sport und der WM im Skifliegen.
  • ARD-faktenfinder: Fake News widerlegen: Welche Rolle spielen Fake News tatsächlich? Der ARD-faktenfinder gibt Antworten.
  • Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren: Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.
  • Wahl des PKGr: Neun Kandidaten für die Geheimdienst-Kontrolle: Das Parlamentarische Kontrollgremium - kurz PKGr - überwacht die Nachrichtendienste. Seine neun Mitglieder werden heute neu gewählt - und es gibt viele Unwägbarkeiten. Von Michael Götschenberg.
  • 50 Jahre Contergan-Skandal: Die Überlebenden kämpfen noch heute: Das Schlafmittel Contergan hat bei Neugeborenen schwere Missbildungen verursacht. Vor 50 Jahren wurde der Prozess gegen den Hersteller eröffnet. Die Überlebenden kämpfen noch heute. Von Antraud Cordes-Strehle.
  • Bundesanwaltschaft fordert lange Haft für "Gruppe Freital": Im Prozess um die rechtsextreme "Gruppe Freital" hat die Bundesanwaltschaft den Angeklagten versuchten Mord und die Bildung einer terroristischen Vereinigung vorgeworfen. Sie forderte lange Haftstrafen.
  • US-Einwanderungspolitik: Wird Trump plötzlich milder?: Bislang hat Trump eine strikte Einwanderungspolitik verfolgt. Doch sein Stabschef Kelly deutete nun an, dass der US-Präsident seine harte Linie aufweichen könnte. Soll das nur die Demokraten zum rechten Zeitpunkt beschwichtigen?
  • Ein Jahr Trumps Außenpolitik: Was ist aus "America first" geworden?: Das Amt wird Trump präsidialer machen - das war die Haltung vieler im Ausland, bevor der US-Präsident vor einem Jahr sein Amt antrat. Bewahrheitet hat sich diese Hoffnung größtenteils allerdings nicht. Von Martin Ganslmeier.
  • Britisches Unterhaus verabschiedet Brexit-Gesetz: Nach zähen Verhandlungen hat das britische Unterhaus am späten Abend das EU-Austrittsgesetz verabschiedet. Damit soll der Vorrang des EU-Rechts vor nationalem Recht beendet werden. Von Stephanie Pieper.
  • Hungersnot im Jemen: "Was hier passiert, ist ein Albtraum": Gewalt, Vertreibung, Krankheiten, Unterernährung und kaum Zugang zu medizinischer Hilfe und Bildung - die Kinder im Bürgerkriegsland Jemen leben unter katastrophalen Bedingungen. Von Anna Osius.
  • Polens neue Wahlordnung in Kraft: Einschränkungen bei der Briefwahl, politische Auswahl der Wahlaufseher: Das neue polnische Wahlgesetz ist höchst umstritten. Kritiker befürchten, dass die Maßnahme vor allem der Regierungspartei PiS zugute kommt. Von Jan Pallokat.
  • Franziskus bei den Mapuche: Besuch zu kompliziertem Zeitpunkt: Papst Franziskus hat in Chile eine Messe mit den indigenen Mapuche abgehalten. Ob er damit den Konflikt zwischen der Volksgruppe und der Regierung befrieden kann, halten Experten für fraglich. Von Jan-Christoph Kitzler.
  • Nach US-Steuerreform: Apple stellt 20.000 neue Mitarbeiter ein: Apple hat als Reaktion auf die US-Steuerreform milliardenschwere Investitionen im Heimatland angekündigt. Der Konzern will neben Cupertino einen zweiten Standort aufbauen und 20.000 Mitarbeiter einstellen.
  • Ausgebremst beim Surfen - für viele Alltag: Nur noch kurz die Mails checken - das können viel Internetnutzer nur, wenn sie Geduld aufbringen. Der Grund: langsames Internet - bei fast drei von zehn von der Bundesnetzagentur überprüften Nutzern.
  • Handball-EM: Deutschland verpasst Gruppensieg: Auch gegen Mazedonien reichte es nur zum Remis: Bei der Handball-EM hat das deutsche Team den Gruppensieg verpasst und einen Dämpfer auf dem Weg ins angestrebte Halbfinale hinnehmen müssen.
Channel Title: heise online News

Einfach günstiger telefonieren